Tel.:+49 (0) 2233 792427
Fax.:+49 (0) 2233 686069
Typ 1

Pleuelstangenüberholung
4 Pleuelstangen überholen: große Bohrung vermessen und falls erforderlich nacharbeiten, oberes Pleuelauge neu ausbüchsen und auf Pleuelbohrwerk auf Maß Feinbohren.
100,00 €


Zusätzlich exakt auf gleiches Gewicht bringen.
Hinweis: Serienpleuelstangen weisen oft erhebliche Gewichts-Unterschiede auf, von bis zu 20g und mehr, mehr als 1g ist nicht akzeptabel.
Nach Aufwand ab 40,00€


Gewichtsoptimierung der Pleuelstangen
4 Serien-Pleuelstangen durch CNC Bearbeitung um ca.100g pro Stück erleichtern. Die Gewichtstoleranz nach der Bearbeitung beträgt unter 1g.
Hinweis: Weniger Gewicht im Bereich Pleuel/Kolben entlastet den Kurbeltrieb, schont die Lager sowie das Gehäuse. Höhere Drehzahlen werden so erst ohne größere Einbuße an Haltbarkeit ermöglicht. (Preis ohne Überholung)
180,00 €


4 Pleuelstangen erleichtern, glätten, hochglanzpolieren, oszillierende/rotierende Massen getrennt auswiegen. Toleranz: maximal 0.1g! (Preis ohne Überholung)
300,00 €